Liebe Mitmenschen aus der Ukraine,

falls Sie medizinische Unterstützung in Frohnleiten benötigen, steht unsere allgemeinmedizinische Ordination, sowohl Kindern als auch Erwachsenen, sehr gerne zur Verfügung.

Es zeichnet sich ab, dass Flüchtlinge aus der Ukraine, die Schutz in Österreich suchen, rechtlich in die Krankenversicherung einbezogen werden. Damit erhalten sie Anspruch auf Krankenbehandlung und können Ärztliche Hilfe, Heilmittel und Heilbehelfe auf Kosten der ÖGK erhalten.

Zur Überprüfung ihres Leistungsanspruches durch die Vertragspartner werden die Flüchtlinge aus der Ukraine dann einen E-Card-Ersatzbeleg erhalten.

Schon gesehen?

Weitere Artikel

  • Die Impfaktion „HPV Catch-Up“ soll sicherstellen, dass Kinder und Jugendliche, […]

    Weiterlesen
  • Long COVID beschreibt gesundheitliche Langzeitfolgen nach einer COVID-19 Erkrankung. Häufige […]

    Weiterlesen
  • Verminderte körperliche Leistungsfähigkeit, erhöhte Infektanfälligkeit sowie, erhöhte Erschöpfbarkeit oder Reizbarkeit? […]

    Weiterlesen